Fidele Zunftbrüder

Aktuelles

Unser erster Schätzjer-Klaaf in 2024 fand am 28.03.2024 im Historischen Brauhaus Sünner Zum Walfisch statt. Aufgrund der Osterferien und der damit verbundenen Osterurlaube konnten nur wenige Schätzjer begrüßt werden, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. 


Am 17.02.2024 fand unser Fischessen statt. Hier werden traditionell unsere Zunft-Müüs für langjährige Zugehörigkeit geehrt und natürlich auch diejenigen, die unsere Tanzgruppe verlassen. Ganz besonders freut uns die Auszeichnung unserer Tanzgruppe Zunft-Müüs durch das Festkomitee mit „Original kölsche Tanzgruppe“. In diesem Jahr konnten wir wieder viele „silberne“ und „goldene“ Müüs-Nadeln“ für drei- und fünfjährige ununterbrochene Tanzgruppenzugehörigkeit sowie erfreulicherweise einige Tanz-Auszeichnungen des BDK in Bronze, Silber und sogar einmal in Gold mit Brillanten verleihen. Hierfür müssen die Tänzer ununterbrochen 6, 11 und 20 Jahre getanzt haben. Eine beachtliche Leistung! Für musikalische Unterhaltung sorgte Mathias Nelles, der uns zum Mitsingen animierte und den wir nur ungerne gehen ließen. „Pater“ Peter Esser betrauerte mit seinen „Messdienern“ das Ende des närrischen Treibens, und wir verstauten unsere Mützen wieder in der Kiste. Jetzt folgt eine neunmonatige Enthaltsamkeit. 

                              


Unsere Kostümsitzung am 03.02.2024 begeisterte die Zuschauer. Die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 eröffneten die Sitzung, gefolgt von unserer Tanzgruppe Zunft-Müüs. Als Überraschungseinlage zwischen den Tänzen unserer Tanzgruppe wurde für sein enthusiastisches Engagement für unsere Gesellschaft unserer Präsident Theo Schäfges mit dem Verdienstorden des BDK in Gold geehrt. Mit Volker Weininger als „Sitzungspräsident“ und Martin Schopps hatten wir erstklassige Redner auf der Bühne. Für sein großes Können wurde Martin Schopps mit dem „Ehren-Schusterjungen“ unserer Gesellschaft ausgezeichnet. Natürlich durfte auch das Dreigestirn nicht fehlen, und Cat Ballou und die Domstürmer rundeten die Veranstaltung ab. Mit den „Fidele Kölsche“ und unserer Zunft-Müüs im Hintergrund bot sich den Zuschauern ein phantastisches Schlussszenario. 

                                          


Unsere Mädchensitzung in den tollen Räumlichkeiten der Flora am 26.01.2024 mit dem großen und kleinen Dreigestirn, den Paveiern, Guido Cantz, Kasalla unseren Zunft-Müüs, den Rezag Husaren, Maritta Köllner, Klaus und Willi und den Räubern. Eine sehr gelungene Mischung. Die Mädcher waren begeistert. 

   


Eindrücke unserer tollen Frack-trifft-Kostüm-Sitzung, unserer Prunksitzung, am 21.01.2024 mit den Blauen Funken, Bernd Stelter, natürlich dem Dreigestirn, Kasalla, Brings, unseren Zunft-Müüs, dem Tuppes vom Land und den Klüngelköpp. Das Publikum feierte so richtig ab. 

                                                             


Unsere 13. Kneipensitzung „Selvs Jemaat“ fand am 19. und 20.01.2024, wie in jedem Jahr, vor ausverkauftem Haus statt. Das Programm, von Peter & Paul alias Peter Esser und Conny Tosetti, vortrefflich moderiert, wurde natürlich aus den eigenen Reihen erdacht und vorgeführt. Die Politik bekam ihr Fett weg, und es konnte wieder viel gelacht werden. Wieder einmal Karneval im Reinformat!